Ferienprogramm der Kunstwerker — 2021
2261
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-2261,bridge-core-3.0,,qode-title-hidden,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-28.4,qode-theme-bridge,qode_advanced_footer_responsive_1000,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive
Einmal im Jahr Ferienprogramm der Kunstwerker — 2021

„Luft – Pflanzen und Sauerstoff, die Luft ist zum Atmen da„

Der Verein die Kunstwerker e.V. bietet im August ein kostenloses Ferienprogramm an zum Thema „Die Luft“.

  • 2.8.-4.8. 10.30 – 15.30 Uhr, Werkstatt Amöneburg, Melanchthonstrasse, an der Kirche: Malen + Experimente
  • 3.8.-6.8. 10-14 Uhr, Werkstatt Sauerlandpark, Reuchlinstrasse: Kräutergarten + Tee
  • 3.8., 5.8., 16-20 Uhr, 7.8. 10-18 Uhr, Schelmengraben, Kunstmobil auf dem Parkplatz altes Einkaufszentrum: Pflanzen aus Pappmaché
  • 23.-26.8., 10-13.30 Uhr, Gräselberg, Spielplatz: Windspiele + Masken

Mit den Umweltprojekten der Kunstwerker thematisieren wir in den Sommerferien 21 die Ressource Luft. Der Sauerstoff der Luft ist unser aller Lebenselixier und betrifft somit alle Lebewesen. Die Pflanzenwelt produziert den Sauerstoff, aber sie ist durch Umweltgifte und Beanspruchungen extrem gefährdet.

Wir wollen daher mit kunstwerklichen Mitteln natürliche und künstliche Pflanzen erschaffen, Modelle bauen, Gärten und Gehege anlegen, die als Wohn- und Lebensumgebung für Mensch und Tier dienen.

Da wir aktuell zusätzlich durch Viren, die durch die Luft transportiert werden, gefährdet sind, wollen wir uns beim Thema „Luft“ gezielt in Hinsicht auf „Pflanzen“ und „Lebewesen“ auseinandersetzten

Es ist uns wichtig am Thema Nachhaltigkeit und Umwelt mit den Kindern an den Containern weiter zu arbeiten. Der kreative Umgang mit dem Umweltthema und das achtsame hinschauen auf unsere begrenzten Ressourcen werden in der Ferienwoche bei basteln nebenbei spielerisch kommuniziert.